Paradies bekennt sich zum nachhaltigen Wirtschaften

Neben der Paradies GmbH als einziger Bettwarenhersteller sind über 500 weitere Unternehmen Teil des B.A.U.M. Netzwerkes. Alle Mitgliedsunternehmen bekennen sich dazu, den B.A.U.M.-Kodex für nachhaltiges Wirtschaften einzuhalten, um so Verantwortung für die Zukunft unseres Planeten zu übernehmen.

Unser Engagement und die Übernahme von Verantwortung für Mensch und Umwelt bestätigen wir unter anderem durch unsere Selbstverpflichtungen, welche sich entlang der gesamten Produktionskette zeigen. So achten wir bereits bei der Beschaffung unserer Rohstoffe darauf, möglichst nur natürliche Ressourcen und nachwachsende oder wiederverwertbare Rohstoffe zu nutzen. Auch im weiteren Produktionsverlauf achten wir auf eine ökologische, umweltbewusste und ressourcen- und energiesparende Herstellung. Hierzu zählt unter anderem, dass wir unseren Strombedarf ausschließlich aus 100% erneuerbaren Energien beziehen und unseren jährlichen CO2-Ausstoß ebenfalls zu 100% ausgleichen. Für uns bedeutet Engagement und Verantwortung jedoch auch, über unseren eigenen Tellerrand zu schauen. Deshalb engagieren wir uns für umweltbewusste und soziale Projekte – ob Hilfsaktionen, Spenden oder den Anbau eines eigenen Waldes.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder Mitglied des B.A.U.M. Netzwerkes zu sein und freuen uns schon jetzt auf weitere Jahre des nachhaltigen Wirtschaftens!

0 Kommentare

Ein Kommentar hinterlassen