Daunendecken und Daunenkissen von Paradies Bettenshop

So wäschst du deine Daunen richtig – Bettdecken und Kopfkissen aus Daunen richtig waschen

Weiche Kopfkissen und Bettdecken aus Daunen – sie verleihen unserem Schlafzimmer stets ein weiches und luxuriöses Gefühl. Wir versinken gemütlich und freuen uns noch viel mehr, am Abend wieder ins Bett zu kommen. Um viele Nächte voller Komfort bieten, müssen sie aber richtig gepflegt werden, um ihr plüschiges Gefühl und ihren frischen Geruch zu erhalten.

Nur wie genau geht das? Wie geht das Waschen der Daunenkissen und Daunenbettdecken wirklich? Was ist hier in der Waschmaschine zu beachten und wie kann man die Daunen wieder richtig fluffig machen? Hier bekommst du alle Tipps und Tricks zur richtigen Pflege deiner Lieblingsbettwaren.

Daunenkissen waschen: So bleibt es flauschig und rein

Ein Überblick: Daunendecken und Daunenkissen reinigen

Die Reinigung und Pflege der Daunenbettwäsche ist absolute Pflicht. Nur so kannst du das plüschige Gefühl dauerhaft erhalten. Daher muss die Wäsche mindestens einmal im Jahr erfolgen. So werden Staubmilben und Bakterien, die natürlicherweise in der Daunenbettwäsche vorkommen, sowie Schmutz, Schweiß, Flecken und Öle vom Gebrauch wieder entfernt.

Die Pflege ist somit essentiell, um sicherzustellen, dass die Daunen auch über Jahre gut aussehen, sich gut anfühlen und lange halten. Aber keine Sorge, sie sind super leicht zu reinigen und zu pflegen! Einer der vielen Gründe, warum unsere Daunenbettwaren so beliebt sind.

Daunenkissen in die Waschmaschine – so geht es richtig

Um dir die Reinigung der Daunenkissen in der Waschmaschine so einfach wie möglich zu gestalten, bekommst du eine präzise Schritt-für-Schritt Anleitung.

  • Schritt 1: Bezüge entfernen

Bevor du deine Daunenkissen wäschst, solltest du alle Kissenbezüge oder Bezüge entfernen. Dies gilt natürlich auch für das Waschen der Daunendecken. 

  • Schritt 2: Untersuche das Kissen sorgfältig

In diesem Schritt solltest du das Kissen genau überprüfen. Gibt es offensichtliche Risse oder Beschädigungen, die dazu führen können, dass die Federfüllung während des Waschgangs entweicht? Dies ist besonders wichtig. Wenn keine Risse zu sehen sind, geht es nun an die Waschmaschine. 

  • Schritt 3: Die Waschmaschine richtig beladen

Hier heißt es: nicht einfach in die Schleuder stopfen. Denn beim Waschen von Daunen ist es hilfreich, zwei Kissen gleichzeitig zu waschen. Dies trägt dazu bei, dass die Waschmaschine ausgeglichen ist und möglichst schonend arbeitet. Achte darauf, die Kissen vertikal zu laden, damit sie nicht durch das Rührwerk in der Waschmaschine gestört werden. 

  • Schritt 4: Achte auf einen sanften und schonenden Waschgang

Um die Daunen wieder fluffig zu machen, solltest du direkt einen schonenden Waschgang wählen. Auch ein Waschmittel mit geringer Schaumbildung, um Seifenrückstände zu vermeiden und ein Verklumpen der Federn zu vermeiden, ist von Bedeutung. Je weniger Waschmittel, desto besser. Stelle dann die Waschmaschine auf den Schonwaschgang. 

Die richtige Waschtemperatur für Daunen

Während heißes Wasser am besten geeignet ist, Hausstaubmilben abzutöten, die in Ihren Daunenkissen leben könnten, kann es leider auch die Füllung beschädigen. Um sicherzugehen kannst du deshalb ein leicht warmes Wasser bei der Reinigung der Daunenkissen und Daunenbettwäsche verwenden.

Eine Maximaltemperatur von 40 Grad sollte nicht überschritten werden. Auch später beim Trocknen sind 30 bis 40 Grad die Höchsttemperatur, um den Daunen nicht zu schaden. Denn zu viel Hitze kann die Daunen brüchig und spröde machen. Du verlierst damit also das leichte Gefühl. Um das zu verhindern, überprüfe die Einstellungen der Waschmaschine oder des Trockners am besten doppelt bevor du die Daunenwäsche hineingibst.

Die richtige Schleuderanzahl bei Daunenkissen

Spülen und wiederholen – Es ist eine gute Idee, beim Waschen von Daunenkissen einen zusätzlichen Spül- und Schleudergang zu verwenden. Dadurch werden überschüssige Feuchtigkeit und Seifenreste von der Federfüllung entfernt und du kannst danach wieder in die fluffigen Daunen sinken. Die Empfehlung für die Schleuderanzahl bei den Daunenkissen bezieht sich auf 800 Umdrehungen. Mit dieser Einstellung bist du stets auf der sicheren Seite.

Tennisball in der Waschmaschine für flauschige Daunenkissen und Daunendecken
"Hausmittel Tennisball": Der Helfer für flauschige Daunen!

Daunen nach dem Waschen verklebt – was nun?

Manchmal läuft es bei der Reinigung der Daunen alles andere als erwünscht. Anstatt den fluffigen Kissen kommen die Bettwaren verklebt aus der Waschmaschine. Lag es am Schleudergang oder an der falschen Reinigung? Und was gilt es nun zu tun?

Der Grund für die verklumpten Daunen sind in den meisten Fällen Waschmittelreste, die sich noch zwischen den Daunen verhangen haben. Auch ein falsches Waschmittel kann die Ursache sein.

In den meisten Fällen hilft der Trockner. Da die Daunendecken an der Luft nur sehr langsam trocknen ist der Trockner oft die bessere Wahl. Nach einem Trockenvorgang sind die meisten Daunen wieder entklumpt und nicht mehr verklebt. Wie du deine Kissen ohne Trockner waschen kannst, erfährst du hier!

Der absolute Geheimtipp: gib ein paar saubere Tennisbälle hinzu. Die Gummiknoten drehen und massieren die Daune durch und lösen die Verklumpungen.

So bekommst du die Daunen wieder fluffig

Mit ein paar Tricks bekommst du die Daunenkissen und Daunendecken auch nach der Waschmaschine ganz einfach wieder fluffig. Auch hier gilt der Tipp mit den Tennisbällen. Achte natürlich auf frische und neue Tennisbälle, um Flecken zu vermeiden. Die Tennisbälle lösen, wie bereits genannt, Verklumpungen und erzeugen so das leichte und fluffige Gefühl.

Wenn du möchtest, kannst du die Tennisbälle auch direkt mit in die Waschmaschine geben. So verhinderst du nicht nur ein verklumptes Ergebnis, sondern bekommst die Daunen auch direkt wieder fluffig. Da für das Trocknen allgemein circa fünf bis sechs Trockenvorgänge nötig sind, kannst du auch jedes Mal die Bälle hinzugeben. So erreichst du ein maximales Gefühl von Weiche und Gemütlichkeit in deinen frischen Daunenkissen und -decken. Ein einmaliges Gefühl, das garantiert für einen noch besseren Schlaf sorgt, gerade im Winter.

Daunenkissen · Malea fest Bio

Regulärer Preis
ab €59,95
Angebotspreis
ab €59,95
Regulärer Preis
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Ganzjahresbetten-Set · Daunendecke + Daunenkissen

Regulärer Preis
€273,95
Angebotspreis
€273,95
Regulärer Preis
€428,95
Stückpreis
translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Paradies - Daunendecken

Paradies - Daunenkissen